Kategorie: Migration

0

Bruder Jakob in 100 Sprachen

Ein musikpädagogisches interkulturelles Projekt bei der Domsingschule Speyer von Petra Niopek Musikpädagogik bietet viele Möglichkeiten zur interkulturellen Begegnung. Zielsetzung in diesem Projekt war, dass die Kinder Freude an der Muttersprache ihrer Eltern entwickeln. Die...

0

Kindern eine Stimme geben, Partizipationsmöglichkeiten für Kinder verbessern

Pendir, Ohjar, Sud, alles klar? Alltagsroutinen in Frage stellen (Mit)Sprache ermöglichen Dieser Blogpost befasst sich mit der Ideenfindung, Themen für Kinder verständlich zu machen und sie bei Entscheidungen einzubeziehen.  von Svenja Stegemann Ausgangslage Ich...

12

Bildungschancen verbessern durch DaZ-Unterricht mit musikalischer Ausrichtung

von Monika Hahn Voraussetzung für eine gelingende Teilnahme an hochwertigen Bildungsprozessen sind ausreichende Sprachkenntnisse der Kinder. Im DaZ-Unterricht (Deutsch als Zweitsprache) sollen die Deutschkenntnisse von Kindern mit Migrationshintergrund verbessert werden. Wie dies durch eine...

5

Inklusion braucht Verbündete…!

Inklusion braucht Verbündete…! …die Aspekte der Vorurteilsbewussten Pädagogik erproben und reflektieren, …die sich stärkenorientiert gegen Ausgrenzungen und Diskriminierungen einsetzen …die sich im ständigen Theorie-Praxis-Bezug weiterentwickeln.   In der pädagogischen Arbeit entpuppen sich nicht selten...

2

Radikale (extremistische) und rassistische Jugendliche, Selbstexklusion oder doch Chancen auf Inklusion?

Im Verfassungsschutzbericht 2009 heißt es: “Extremismus und Terrorismus, Rassismus, Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt sind für den demokratischen Rechtsstaat eine stete Herausforderung. Die umfassende Bekämpfung aller Formen des politischen Extremismus, der die politisch-rechtliche Grundordnung verändern...

3

HAND IN HAND IN INTERKULTURELLEN GÄRTEN

von Katrin Höll  „Dort, wo Kräuter wachsen, die vertraute Gefühle wecken, könnte Heimat sein. Vertraute Gefühle transferieren zu können in ein neues Leben, ist Indiz dafür, angekommen zu sein, eine Brücke geschlagen zu haben...