Kategorie: UN-Behindertenrechtskonvention

2

Elternschaft trotz geistiger Behinderung – Normalität oder Wunschdenken?

Inklusion betrifft nicht nur die Bereiche Wohnen, Freizeit und Arbeit, sondern auch die Themen Sexualität und Elternschaft. Professionelles Helfersystem richtet pädagogische Lupe besonders auf Eltern mit einer geistigen Behinderung. Der Wunsch nach Gleichberechtigung: Überforderung...

8

Nicht mein Gesetz?

  Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales plant ein Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz – BTHG). Ein aktuelles Thema! Ich begann mich über verschiedenste Medien zu informieren....

8

Inklusion in der Kinder und Jugendhilfe – Ein Überblick

 Inklusion findet in der Kinder- und Jugendhilfe überwiegend im Elementarbereich statt Die „Große Lösung“ soll Hilfen für alle Kinder unter dem Dach der Jugendhilfe vereinen Änderungen der Gesetze, Haltungen und Strukturen sind dringend erforderlich...

4

Ein wichtiger Schritt in Richtung Inklusion: Wie gesellschaftsnahe, inklusive Projekte zum Abbau von Barrieren in den Köpfen der Menschen beitragen

Wie Inklusion gelingen kann Auswirkungen von inklusiven Projekten auf den Abbau von Barrieren Vorstellung des Projektes „Berufung Musiker“, der Musikschule Fürth e.V.   Inklusion – ein Begriff, der aus dem heutigen Fachdiskurs im Bereich...

1

Bewusstseinsbildende Maßnahmen für Menschen mit psychischer Erkrankung – „Kann ich durch INKLUSION besser selbst-bestimmt leben?“

„Es gibt wahrscheinlich keinen Weg in Richtung Inklusion der nicht auch die Gefahr von Irrwegen birgt“ (Haberlin 2009 zit. in: Schattermann 2014). Selbsthilfetreffpunkt „Wohnzimmer“ in 35578 Wetzlar Schuhgasse 7 Inklusion (Lateinisch) Verb= Includere einlassen, einschließen...