Markiert: Stigma

3

Armut erklärt: Was ist ein Stigma und was hat Inklusion damit zu tun?

Armut in Deutschland wird in den Medien und der Politik immer öfter zum Streitpunkt und somit auch häufiger zum Thema gemacht. Aber wie sieht Deutschlands unteres Einkommensextrem überhaupt aus? Mit welchen Vorurteilen und Nachteilen hat es zu kämpfen? Wie kann eine nachhaltige und langfristige Inklusion der sozial Benachteiligten sichergestellt werden?

5

Inklusion im digitalen Zeitalter – Soziale Medien als Schlüssel zur Inklusion von Menschen mit psychischer Erkrankung?

Ein Leben ohne soziale Medien (Social Media) ist für die meisten von uns heutzutage nicht mehr vorstellbar. Informationen und Wissen beziehen wir einfach und schnell über unser Smartphone. Wie aber können soziale Medien Menschen...

10

Wie wollen Sie genannt werden?

Kann angemessene Sprache die Inklusion psychiatrierfahrener Menschen vorantreiben? Seit November 2012 arbeite ich für das Diakonische Werk Rheingau-Taunus. Mein Einsatzort ist ein Wohnheim für Menschen mit Psychiatrieerfahrung. Seit meinem Studium fällt mir auf, wie...

0

Strategien im Umgang mit Stigma

Können stigmatisierte Individuen Strategien im Umgang mit ihrem Stigma entwickeln, um sich dadurch ein akzeptiertes Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen? Die Gesellschaft definiert für sich, was als normal und was als nicht normal...

0

Lernförderung gleich Stigma?

von Sabrina Wurzenberger Wie „speziell“ muss die Förderung für Kinder mit Beeinträchtigungen sein? Wirkt eine integrative Lerntherapie gleichzeitig stigmatisierend? Wann sind Lernstrukturen inklusiv? Immer mehr Kinder und Jugendliche haben erhebliche Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren...

2

Stigma und Charisma – Yin und Yang

von Clemens Jaros Die Antworten meines Fragebogens zum Thema Stigma gehen mit der Stigmatheorie von Erving Goffman einher Die Trennung zwischen “Normalen” und “Stigmatisierten”, wie Goffman sie vornimmt, muss angezweifelt werden. Stigma und Charisma...

2

Stigmata sind normal?!

von Clemens Jaros Stigmatisierungen spielen in allen Biographien eine Rolle und sind deshalb ein gesamtgesellschaftliches Phänomen. Das bedeutet, dass Stigmatisierungen “normal” sind. Stigmatisierungen sollten in “Besonderes” umgedeutet werden. Wenn wir verstehen, dass wir alle...